Sailing adventureKarlsruhe+49 174 3225362

Your research:

/ Reiseziel / indischer ozean / Yachtcharter Seychellen

Yachtcharter Seychellen

Mahe, Praslin, La Digue, Silhouette, Curieuse, Amiranten.
Die Seychellen liegen ca. 600 NM von der Ostküste Afrikas entfernt. Die Inseln und Inselchen sind über den indischen Ozean verstreut. Das Segelrevier ist auf die inneren Inseln (die Amiranten, nur auf Anfrage möglich) beschränkt. Es umfasst die vier Hauptinseln Mahé, Praslin, Silhouette, La Digue und zwei Dutzend kleinere Inseln. Die Seychellen sind einige der wenigen Stellen auf der Erde, die vor Verschmutzung geschützt werden. Vor 250 Jahren ist zum ersten Mal ein Mensch auf den Seychellen gelandet und hat nie der Natur geschadet. Dank der Regierungspolitik in Bezug auf Umwelt, können Sie von Bord ihres Bootes aus das unberührte Erbe entdecken, genauso wie die Seeleute aus dem 18. Jahrhundert

Mahé

Die größte Insel der Seychellen beherbergt die Hauptstadt Victoria und 90% der Bevölkerung. Zu Besuch in Mahe bedeutet die Entdeckung seiner paradiesischen Strände und seines wilden Süden.

Praslin

Dieser Garten Eden von rund 44 Quadratkilometern ist auch ein altes Nest der Piraten. Sein berühmtes Naturschutzgebiet der Meereschildkröten und das Mai-Tal, der einzige Ort wo die Meereskokosnuss wächst, machen es zum einem Rastplatz den sie nicht verpassen sollten.

Digue Island

Auf der ganz Welt bekannt auf Grund ihrer berühmten abgerundeten Granitgänge. Digue ist auch attraktiv wegen seiner ruhigen Inselatmosphäre die hin und wieder durch Ochsenkarren erschüttert wird. Zögern sie nicht, sich von einem schönen Spaziergang an einen der schönsten Strände der Welt begeistern zu lassen. Anse Source d’Argent…ein magischer Moment!

Silhouette

Liegt 20 km vor der Nordwestküste von Mahe und ist die drittgrößte Insel der Archipels. Kleine Siedlungen mit Anbindung an die Bahn für die Bewohner welche Kopra, Zuckerrohr und andere Feldfrüchte produzieren. Während die Strände ideal zum Schwimmen und Schnorcheln sind, kann man ganz leicht zu Fuß in den wilden und urwüchsigen Wäldern verloren gehen.

Curieuse

Benannt nach dem Schiff, dessen Kapitän die Insel im Jahre 1768 entdeckte hatte, ist Curieuse weniger als einen Kilometer nördlich positioniert. Noch heute eine üppige Vegetation und mit großen Takamakabäumen bedeckt. Einst war sie mit Coco-de-Mer Palmen bedeckt. Bei einem Versuch diese zu ernten, wurde die Insel im Jahre 1771 in Brand gesetzt und fast alle wurden zerstört. Als Nationalpark ist sie die Heimat von Landvögeln und einigen Seevögeln. Vor Ort gibt es ein Programm um Riesenschildkröten für die Wiederansiedlung auf den Granatinseln zu züchten.

Amiranten

Die Amiranten Inseln, von denen Desroches und D´Arros die bekanntesten sind, liegt südwestlich von der Hauptgruppe der Seychellen – zwischen 200 und 340 km von Mahe entfernt. Verteilt über eine Strecke von 150 km sind sie ein Teil des U-Boot Grats, der sich vom Süden Mahes über Mauritius und Reunion erstreckt. Benannt nach Admiral Vasco da Gama, die “Ilhas do Almirante” (Admiral Inseln)wurde diese 1502 bei einer Reise auf der Suche nach alternativ Routen zu den Gewürzinseln, entdeckt.

Startpunkte und Breiche für die Bootsvermietung

Die Basis der Bootsvermietung befindet sich in Port Victoria: 25 Minuten vom Flughafen Mahé entfernt. Viele Einrichtungen wie Toiletten, Bars, einen Panoramablick, Gepäckraum, Souvenirladen, Telefon- und Fax-Service…Startpunkte an: Saint-Anne, La Digue, Praslin, Grande Soeur et Petite Soeur
Die Basis der Bootsvermietung Baie Ste Anne in Praslin ist der ideale Ausgangspunkt in der Mitte des Segelgebiets mit Verbindungen alle 15 Minuten vom internationalen Flughafen Mahé(12 Minuten Flug.) Es erwartet sie eine wunderschöne Bucht und ein traditionelles Dorf, mit privaten Stegen(mit Wasser und Strom), sowie Einrichtungen wie Toiletten, Bars, ein Panoramablick, Gepäckraum, Souvenirladen, Telefon- und Fax-Service…
Startpunkte zu: Curieuse, Anse Lazio, Mahé, Anse Royale, La Digue, Ile des Cocos, Grande Soeur.

  • Bareboat
  • Yacht+crew
  • Luxustörn
Bali 4.54605 €
4 10 13.6 m 2 x 55 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2017
Helia 445650 €
4 10 13.3 m 2 x 40 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2014
Lipari 41-5%5250 €
3 8 11.9 m 2 x 30 PS
Destinationen : Mahe
Alter : 2010
Lagoon 42-5%4200 €
4 10 12.8 m 2 x 45 PS
Destinationen : Mahe
Alter : 2016
Lagoon 450-5%8990 €
4 10 13.96 m 2 x 40 PS
Destinationen : Mahe
Alter : 2015
Lavezzi 40-5%3595 €
4 10 11 m 2 x 30 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2010
Mahe 36-5%2310 €
3 6 11 m 2 x 30 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2010
Sun Odyssey 379-5%1950 €
2 4 11.2 m 29 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2014
Leopard 3900-5%6300 €
4 9 11.4 m 2 x 30 PS
Destinationen : Mahe
Alter : 2015
Lagoon 380-5%2905 €
4 8 11.5 m 2 x 40 PS
Destinationen : Praslin
Alter : 2017
Leopard 46005810 €
4 9 14.1 m 2 x 40 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2010
Leopard 480011515 €
3 6 14.75 m 2 x 54 PS
Destinationen : Mahe
Alter : 2012
Leopard Power 51426250 €
4 9 15.5 m 2 x 350 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2014
Lagoon 5217000 €
4 8 15.8 m 2 x 54 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2014
Marquises 5617000 €
4 8 17.2 m 2 x 82 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 1997
Leopard 580021490 €
5 10 17.6 m 2 x 75 PS
Destinationen : Mahe
Privilege 61525900 €
4 8 18 m 2x160 PS
Destinationen : Seychellen
Eleuthera 6022000 €
5 10 18.28 m 2 x 110 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2010
Lagoon 62023000 €
4 8 18.9 m 2 x 150 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2013
Mojito 8223000 €
12 24 25 m 2 x 215 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2006
Yacht 7629000 €
2 8 23.39 m 2 x 2000 PS
Destinationen : Seychellen
Alter : 2006
Catamaran 8545000 €
0 16 26 m 2 x 115 PS
Destinationen : Madagaskar
Alter : 1991
Yacht 52M245000 €
6 12 51.9 m 2 x 1714 PS
Destinationen : Balearen
Alter : 2000
Yacht 59M250000 €
4 12 58.7 m 2 x 1680 PS
Destinationen : Frankreich
Alter : 1980