Sailing adventureKarlsruhe+49 174 3225362

Ihre Forschung:

/ Reiseziel / Amerika / Yachtcharter Venezuela / Yachtcharter Puerto La Cruz

Yachtcharter Puerto La Cruz

Mochima National Park

Puerto La Cruz hat vier wichtige Yachthäfen und unzählige Docks auf den umliegenden Inseln. Es ist mögliche eine Zeitplan zu machen, der eine oder mehrere Kreuzfahrten zu den Inseln und Inselketten die zu dem Mochima National Park gehören, beeinhaltet. Eine Tour zu den höchst interessanten Plätzen Barcelonas umfasst auch einen Besuch der vielen Farmen von Puerto La Cruz. Genießen sie jeden Abend das Nachtleben von Paseo Colon, welches Bars und verschiedene Restaurants zu bieten hat. Der Mochima National Park ist von der Küste aus gesehen mit seinen umliegenden Gewässern die Gruppe der Inseln und wurde 1973 unter dem Namen Bahía de Mochima (Mochima Bay) als Nationalpark erklärt. Von dort aus können sie die Wunder der Inseln und Inslechen betrachten. Weißer Sand, blaues Meer und tolle Begegnungen der Natur werden ihnen geboten.

Los Testigos

liegt 80 NM westlich von Grenada und 45 NM östlich von Margarita. Die seit Jahrhunderten meist unbewohnte Insel war lange von signifikanten Einflüssen der Menschen isoliert. Die Unterwasserwelt am Kollisionspunkt von warmen und kalten Ströme vom Meer und von den Amazonien, schaffen einen perfekten Nährboden für Fische. Die 160 Fischer, alle Teil der selben Großfamilie erlauben niemanden in ihren Gewässern zu fischen. Sie verjagen störende Segler und sind entschlossen, ihr traditionelles Leben zu bewahren. Wenn sie tropische Schönheit suchen, einfach nur Karibik, Natur mit eigener Persönlichkeit ….Dann planen Sie mehrere Tage in diesem Paradies!

Isla Margarita

Der Hauptankerplatz ist in der Nähe der Innenstadt Porlamar, aber es gibt mehrere andere rund um die Inseln. Mit Blick auf die Ostküste von Venezuela, mit weißen Sandstränden, Korallengriffen, blauen Lagunen im tiefen Blau des karibischen Meeres liegt die Insel Margarita. Auf Margarita finden sie ein erfülltes Nachtleben mit Casinos die sich lohnen. Die meisten Reisenden kommen nach Margarita. Dort sind die Preise für Elektronik, Spirituosen und Lebensmittel sehr günstig. Die I sla Margarita hat noch ein paar gut gehütete Geheimnisse wie die kleine Stadt Juan Griego, Playa Galera, die Inseln Coche Isla Blanquilla, Isla Tortuga, Los Testigos und die Insel Cubagua. Diese sind einen Besuch wert.

Isla Coche

2 Stunden 30 ruhige Schifffahrt südlich von Porlamar.
Dort entdecken sie sehr große Strände, optimal für Funboarder und Kitesurfer.

Isla Cubagua

3 Stunden 30 Minuten ruhige Schifffahrt von Porlamar. Berühmt für die Perlen-Extraktion während der spanischen Kolonie (es sind noch viele übrig!). Dort war die erst gegründete Stadt in Südamerika, Nueva Cadiz. Ruhige und geschützten Ankerplätze.
Wrack und Korallenriff sowie Schnorcheln vor Ort.

Isla Blanquilla

trägt ihren Namen auf Grund ihrer erstaunlichen Alabaster Strände mit Sand wie Zuckerpulver. Kleine Ströme, kristallklares Wasser flache Riffe mit der biologischen Vielfalt, reiche Unterwasserwelt und freudiges Schnorcheln. Noch jungfräulich, eine reine Naturbühne ist dieser Nationalpark ist nur durch einige Fischer und einigen Personen der Küstenwache bewohnt.

Isla Tortuga

Eine Woche lange können Sie die Vielfalt der unbewohnten und unberührten Insel erkunden. Sie werden von blauen Regenbogen aus den schimmernden türkisblauen Aquarien und schweren Kobalt auf Grund der unberührten Korallenriffe überrascht. Sie werden die Ruhe und die Vielfalt dieser unbebauten Insel lieben: die Strände sind als die schönste der Welt bekannt. Sie können sogar auf einem Flugzeugwrack schnorcheln! Mehr als sechs Verankerungs und Übernachtungsorte Orte mit vielfältigen Landschaften und wunderbaren Mangrovenwäldern. Bitte denken sie daran, dass sin den venezolanischen Gewässern, an Bord ein bemanntes Boot genehmnigt von den Behörden bei sich führen; einen venezolanischen ‘marinero’. Infolgedessen, wenn sie das Land mit einem Bareboat oder einen mit nicht venezolanischer Flagge ausgestatteten Boot besuchen, sollten sie in einem anderen Land einsteigen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .